Liebe und Beziehungen
 


Das  eBook „Frauen abschleppen ab 50 - Flirttipps für reife Männer“ ist nicht etwa ein normales Flirtbuch mit irgendwelchen billigen Anmach-Sprüchen oder sonstigen abgedroschenen Flirtmethoden, nein!

Dieses eBook enthält Flirttipps der ganz besonderen Art! Es bereitet den reiferen Herrn darauf vor, dass für ihn überhaupt eine Flirt-Situation entstehen kann! Denn Flirt-Gelegenheiten sind bei den meisten Männern ab 50 nicht mehr an der Tagesordnung! Warum? Viele Männer in diesem Alter lassen sich allzu oft hängen und werden dadurch unattraktiv für Frauen.

Beruflich ist alles erreicht. In der Beziehung wurde vieles probiert. Nichts wirklich Neues fällt einem beim Sex mehr ein. Der Mann ab 50 arbeitet oft nun gar nicht mehr an seinem Äußeren. Der Bierbauch stellt sich ein. Die Frisur ist „null-acht-fünfzehn“. Bartstoppeln bleiben ungepflegt im Gesicht hängen. Der Gang ist müde und gar nicht „geschmeidig“. Der Teint verblasst. Die Kleidung ist schon überhaupt nicht mehr trendy. Die Zähne vergilben u.s.w..






 Dieses Ebook „Der Sexturbo = Beziehungsturbo“ soll Ihnen dabei helfen, aus verfahrenen Strukturen wieder hinauszukommen und so vielleicht Ihre Beziehung doch noch zu retten. Das erfordert Mut. Sie müssen sich auf Neues einlassen. Aber dafür erfahren Sie Unendliches, Glückliches, Himmlisches. Sie werden sich wundern, was alles geht und möglich ist. Trauen Sie sich und werden Sie das Paar, dass nach zwanzigjähriger Beziehung immr noch wirkt wie frisch verliebt. Der Sexturbo hilft Ihnen dabei, versprochen!

 





 

Wir nutzen täglich nur einen Bruchteil unserer geistigen und psychischen Ressourcen. Und das ist leider auch dann der Fall, wenn Männer attraktive Frauen ansprechen möchten. Das eBook "Traumfrauen ansprechen - mit Erfolg". beschreibt eine wirkungsvolle Methode, mit der Männer Frauen erfolgreich ansprechen können - und zwar völlig frei von Hemmungen. Das Ansprechen von Traumfrauen wird damit so einfach wie das tägliche Brötchenkaufen beim Bäcker. Da verliert selbst der schüchternste Mann seine Ängste und erhält zahlreiche Kontakte zu Frauen seiner Wahl. Die Methode knackt das Hauptproblem vieler Männer: Die Angst davor eine schöne Frau anzusprechen. Das Buch unterscheidet sich damit von den zahlreichen Flirt-Ratgebern, die lediglich plumpe Anmachsprüche oder billige Flirttipps verbreiten, die es überall zu lesen gibt.






Kennen Sie diese Situation? Sie überraschen einen Freund mit einem liebevollen Geschenk. Er packt es aus und freut sich. Es ist Ihnen gelungen Ihrem Freund eine Freude zu bereiten. Besonders interessant daran ist auch: Nicht nur der Freund freut sich. Genau! Sie freuen sich ebenfalls. Nicht über das Geschenk, sondern über die Freude und Dankbarkeit, die Ihnen nun Ihr Freund entgegen bringt. In diesem Moment spüren Sie Wohltat, Zufriedenheit und Erfüllung. Kurzum: Sie sind glücklich!

Ist das nicht ein fantastisches Phänomen? Man gibt etwas einem anderen Menschen und wird dadurch selbst glücklich. Wie einfach das doch ist. Machen wir doch ein Prinzip daraus. Nennen wir es „Das Geberprinzip“ und lernen wir zu geben. Schenken wir unseren Mitmenschen einfach nur mal etwas Aufmerksamkeit, ein Lächeln oder unsere Hilfsbereitschaft mit dem Ziel, selbst glücklich zu werden. Das ist ein gesunder Egoismus. Denn er erfüllt die Geber wie die Nehmer gleichermaßen mit Glück. Eine Win-Win-Situation.

In dem eBook "Liebe säen – Glück ernten" erfahren Sie mehr über dieses einfache aber effiziente Glücks-Prinzip. Die neue Kultur der Großzügigkeit könnte auch der Schlüssel zu Ihrem Glück werden. Ganz nach dem Motto Liebe säen – Glück ernten!






 

„Ich bin schwul und das ist auch gut so“, so outete sich der Regierende Bürgermeister von Berlin und bekannte sich vor einigen Jahren öffentlich zu seiner Homosexualität.

Das war toll! Aber nicht jeder ist prominent und kann das mit so einem Satz schnell hinter sich bringen und danach zum Alltag übergehen. Für die meisten schwulen, lesbischen oder bisexuellen „Normalbürger“, die bislang nicht offen zu ihren sexuellen Neigungen stehen konnten, ist dieses öffentliche Bekenntnis, also das COMING OUT, oft mehr als ein Meilenstein zu einem selbstbewussten und glücklichen Leben. Für sie ist es eine Art „Erlösung“.

Vorher stehen sie jedoch völlig einsam und alleine vor einem scheinbar unüberwindbaren, riesigen Berg aus Angst, Zweifel und totaler Hilflosigkeit. Wenn sie diesen Berg doch auch nur so einfach wie der bekannte Politiker überwinden könnten… Stattdessen gehen ihnen immer wieder die gleichen Fragen durch den Kopf:

Wie sag ich’s nur der Mutter? Der Ehefrau? dem Kind? Dem Chef? Den Kollegen? Den Freunden? Verliere ich meine Arbeitsstelle? Meinen Freundeskreis? Das sind die größten Probleme und Befürchtungen, vor einem COMING OUT!

Wer schwul, lesbisch oder bisexuell ist kennt diese Situation und kann davon ein Lied singen…

Schluss damit! Jetzt können Schwule, Lesben und Bisexuelle endlich ihr Leben in die Hand nehmen. Mit diesem eBook erlangen sie neue Impulse und Ideen, um endlich den großen „Coming Out Tag“ vorzubereiten und erfolgreich durchzuziehen! Sollte es trotzdem schief gehen, lässt einen dieses eBook auch nicht im Stich. Denn es hält auch für diese Situation zahlreiche Tipps bereit!

Aber das eBook leistet mehr:

Es ist außerdem ein Ratgeber und Aufklärer für irritierte und verunsicherte Angehörige wie z.B. Eltern, Geschwister oder Freunde, die eine „leise Ahnung“ davon haben, dass jemand aus ihrem Umfeld homo- oder bisexuell ist. Angehörige können sich mit diesem eBook in die Situation der Betroffenen optimal hineinversetzen, angemessener reagieren und beim COMING OUT unterstützend zur Seite stehen!

TIPP für Schwule, Lesben, Bisexuelle und alle besorgten Angehörigen: Jetzt downloaden und outen!








Es gibt sie wie Sand am Meer: Flirtbücher. Hierbei fällt immer wieder auf, dass Männer, die ihre Chancen bei Traumfrauen erhöhen wollen, zwar zu recht immer nach dem „Wie“ fragen. Aber sie fragen nie mit gleicher Intensität nach dem „Wo“. Wenn man(n) jedoch in diesem Kontext von „Chancenerhöhung“ und „Effizienz“ spricht, sollten die „Wo-Fragen“ nach den Aufenthaltsorten von Frauen mindestens genauso wichtig zu sein.

Fragen wie z.B. „Wo finde ich die schönsten Frauen?“, „Wo finde ich die meisten Frauen?“ oder „Wo sind meine Chancen Frauen kennen zu lernen am größten?“ sollten eigentlich immer zu Beginn der Überlegungen gestellt werden. Denn an Orten, an denen keine Frauen sind, kann man auch keine Frauen kennen lernen, oder?

Man kann noch so ein guter Flirtexperte sein, wenn man aber immerzu nur in einer Wohnung sitzt, zum Fußballtraining geht oder beim Herren-Stammtisch verweilt, dann werden die besten Flirtkünste verkümmern. Noch schlimmer ist es, wenn aufgrund der eigenen Arbeitssituation gar keine Kontakte zu Frauen existieren (z.B. in der KFZ-Werkstatt und an anderen Orten typischer Männerberufe).

Wenn man mit Frauen Kontakt haben will, dann sollte man(n) auch an die Orte gehen, an denen sich überwiegend Frauen aufhalten. Denn nur dort wo fortwährend viele Frauen sind, sind die Chancen am größten endlich die Traumfrau anzutreffen. „Der Traumfrauen Navigator – Wo Mann schöne Frauen trifft“ hilft dem Leser dabei diese Orte ausfindig zu machen, um endlich das ersehnte Glück mit der Traumfrau herbeizuführen!








Vertrauen Sie noch Ihrem Partner? Oder zählen Sie inzwischen auch schon zu den Millionen, die sich nicht mehr so ganz sicher sind? Auf jeden Fall boomt das Geschäft mit dem Treuetest. Ob professionelle Detekteien oder Nebenjob-Lockvögel der Markt rund um den Treuetest treibt mittlerweile ganz kuriose Stilblüten.

Offensichtlich scheint es in einer Zeit lockerer Bindungen, einer ständig steigenden Zahl von Single-Haushalten und unvermindert hohen Scheidungsraten einen Bedarf zu geben. Die Leute bleiben dabei in ihrer Lebenseinstellung offensichtlich nicht lockerer, sondern Misstrauen regiert die Welt. Man ist sich nicht mehr sicher und will es nun doch wissen. Ist mein Partner mir noch treu oder geht er doch schon fremd?

Plötzlich sieht man Gespenster oder schaut einfach nur genauer hin: Ständig diese Wochenend-Termine, auswärtige Seminare, die Überbeanspruchung im Beruf, lange Tage im Büro mit auffallend vielen Abendterminen oder plötzlich unbekannte Düfte, das lange blonde Haar auf dem Beifahrersitz des Autos – man hört förmlich die Flöhe husten. Und in einer solchen Situation will man einen schlüssigen Beweis – zu Recht!

„Der Treuetester – Wie man Treue testen kann“, gibt einen Überblick darauf, wie Sie die Treue Ihrer Partnerin / Ihres Partners überprüfen können und was Sie lieber nicht tun sollten …



  
ACHTUNG SONDERAKTION!!!!!
Wenn Sie noch heute online bezahlen kostet jedes dieser hochwertigen E-books für Sie nur schlappe 29,95 17,95€
und Sie bekommen das Komplettpaket "das Youtubegeheimnis- wie Sie garantiert 100 Aufrufe für Ihr Video erhalten" oder den Report "mobile marketing" GRATIS mit dazu!!!
Bitte geben Sie mir per Mail bescheid, welches Buch und welches Gratis-Geschenk Sie wollen!


dein-ebook@gmx.de

 
Schön, dass Sie vorbeischauen!

Werbung
 
 
Heute waren schon 1 Besucher (6 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=